Moxa

Was Ist Moxa?

Moxa oder auch Brenntherapie ist ein uraltes Heilverfahren aus der traditionellen chinesische Medizin. Indem brennbares
Beifusskraut indirekt am Körper angewendet wird, mobilisiert man die Selbstheilungskräfte. Moxa verwendet man gezielt,
punktuell dort an, wo Akupunkturpunkte auf dem Körper zu finden sind oder sich der Hauptschmerz lokalisiert.

 

Merke: Dringen Kälte und Wind in den Körper ein behandle mit Moxa. Wärme ist lebensnotwendig.

Kälte ist Yin Energie

Wärme ist Yang Energie – Lebenswärme oder Qi genannt

Untitled-2 Untitled-1

 

 

 

 

 

 

 

Anwendungsbereiche:

Regel- und Rückenschmerzen, Husten,

Erkrankungen der Knochen und Gelenke oder im Nieren- Blasen Bereich

Behandlung von Warzen

Schreibe einen Kommentar